Caecilienchor

 

Der Chor

Der Ursprung des Chores geht auf das Jahr 1850 zurück. So lange setzen sich Frauen und Männer für die Kirchenmusik und die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in der Pfarre Sankt Nikolaus Eupen. Zu jeder Zeit haben sie aber auch ein konzertantes Repertoire gepflegt und regelmäßig die Zusammenarbeit mit anderen Chören und Orchestern gesucht.

Zurzeit zählt der Cäcilienchor rund 50 Sängerinnen und Sänger, die mit Freude und Begeisterung gemeinsam singen und intensiv an der stimmlichen Entwicklung arbeiten. Wir sind dabei immer offen für neue Stimmen. Freundschaft und Geselligkeit werden großgeschrieben und die meisten Sänger bleiben auch nach der Probe noch gern gemütlich zusammen.

Da der Chor seit Langem in der 1. Kategorie eingestuft ist, wird er auch regelmäßig zu Konzerten in den anderen Gemeinschaften Belgiens und im Ausland eingeladen. So zum Beispiel in Brüssel, Lüttich Namur, Ostende und Brügge, Aachen, Trier, Köln und Straßburg, wo jeweils im Auftrag der Deutschsprachigen Gemeinschaft gesungen wurde.

Hier finden Sie unsere Kontaktadressen

Drucken

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de