Caecilienchor

Regelmäßiges Singen

unterstützt die Atemtätigkeit
stärkt das Herz
kurbelt die Darmaktivität an
bringt den Kreislauf in Schwung
reguliert den Blutdruck
erhöht die Sauerstoffsâttigung im Blut
regt die Selbstheilungskräfte an
löst Verspannungen
sorgt für Ausgeglichenheit
baut Aggressionen ab
vertreibt Ärger und Stresssymptome
weckt die Lebensgeister
hält das Gedächtnis in Schuss
fördert die Konzentrationsfähigkeit
macht kontaktfreudiger und selbstbewusster
hebt die Stimmung

(aus MEDIZIN populär 3/2008, gefunden beim Sing-In in St. Vith 2008)
 

Drucken

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de